Hochzeitseinladung, Geburtstagseinladung und Partyeinladung
Einladungskarten und Einladungen
Quicktipps

Geburtstagseinladungen

Geburtstage und Jubiläen werden je nach Alter und Stil des Jubilars unterschiedlich gefeiert. Der persönliche Stil und der gewünschte Rahmen sollten sich hierbei in jedem Fall dem angedachten Stil der Feierlichkeit anpassen. Jüngere Leute bevorzugen dabei zumeist eine eher lockere Party als eine steife Feierlichkeit mit festgelegter Menüplanung, wohingegen ein Jubilar zu seinem 70. Geburtstag vielleicht lieber eine gediegene und stilvolle Feierlichkeit im Rahmen seiner Lieben verbringen möchte.

Gerade hierbei ist es wichtig, bereits auf der Einladungskarte den Gästen, welche die geplanten Örtlichkeiten nicht kennen, die Rahmenbedingungen zu erwähnen, da sich hierbei dem Eingeladenen zusätzlich Aufschluss über die Kleidungsfrage eröffnet. Das Kostüm mit Pumps ist für die Dame auf einer gediegenen Feierlichkeit sicherlich angemessen und zweckdienlich, bei der lockeren Feier auf der Grillhütte hingegen kann diese Kleidung hingegen Fehl am Platz sein. Feierlichkeiten in den Mittagsstunden sind dabei zumeist eher in einem klassischen Kleidungsstil angedacht, während die Feier am Abend mit Tanz entsprechend auch eleganter sein kann. All diese Aspekte können bereits mit der passenden Einladung vermittelt werden, ohne dass es viele Worte benötigt.

Entsprechend variabel ist die Gestaltung der Einladungskarten für Geburtstage und Jubiläen zu händeln, eben stets entsprechend dem Anlass und den Wünschen des Gastgebers. Dabei sollte gerade bei solchen Anlässen, bei denen in der Regel auch viele Geschenke übergeben werden, nicht versäumt werden, auch gleich die passenden Danksagungskarten zu organisieren.

Im gleichen Stil wie die Einladung werden diese Karten zwischen vier und sechs Wochen nach der Feierlichkeit an die Geschenküberbringer versendet, um ihnen neben dem persönlichen Dank auch schriftlich für die Präsente zu danken. Hierbei werden gerne Fotos des Jubilars in die Gestaltung integriert, eine Anlehnung an die Gestaltung der Einladung bringt dabei zusätzlich dem Gast die Feierlichkeit noch einmal in Erinnerung.